CYPET ist ein innovatives einstufiges Spritz-Streckblasformverfahren, das im unterschid zum Konventionellen einstufigen Verfahren nur eine Schließeinheit zur Ein-/Ausschließung von beiden Werkzeuge (Spritzgießstation und Streckblasformstation) benötigt.

CYPET Moulds. Injection and Blow Moulds

Um die beiden Werkzeuge gleichzeitig ein- und auszuschließen ist eine Schließeinheit mit ausreichenden Platz und Kraft nötig. Dafür wird eine geeignete Spritzgießmaschine zum CYPET-Anlage durch die Integration von eine Streckblasformeinheit, Werkzeuge und ein Steuer- und Regelungssystem umgebaut. Zum Transport der Vorformlingen von der Spritzgießstation in die Blasformstation und der ausgeformten Behälter in die Ausgabenstation wird ein Beförderungssystem in der Streckblasformstation eingebaut.

Complete CYPET Machine Explanation

 

Funktionsweise

Während der Öffnung der Schließeinheit in einem normalen Fertigungszyklus, bewegt sich das Sammelrohr der Streckblasformeinheit nach unten in den Bereich der geöffneten Werkzeuge und transportiert gleichzeitig die spritzgegossenen Preforms in die Streckblasformstation und die ausgeformten Behälter in die Ausgabenstation.